AKTUELLE BEITRÄGE

Mehr Mut, lieber Bundesrat

Der Bundesrat konnte sich nicht zu einem Ja für einen zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub durchringen, wie ihn die Sozialkommission des Ständerats als Gegenvorschlag zur Initiative für einen vierwöchigen Urlaub vorschlägt. Schade, denn er hätte dafür gute Gründe gehabt. Seit der Einreichung der Volksinitiative für einen vierwöchigen Vaterschaftsurlaub beschäftigt das Thema auch Bundesrat und Parlament. Der Bundesrat jedoch hatte für die Initiative kein Verständnis und empfahl sie ohne Gegenvorschlag, Volk und Ständen zur Ablehnung. Dies veranlasste die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates, einen Gegenvorschlag zuhanden des Parlaments auszuarbeiten. Er ist ein Kompromi

Kommentar: Internationaler Tag der Familie 2019 - was Familien mit dem Klimawandel zu tun haben

Derzeit erinnern uns tausende von Schülerinnen und Schülern daran, dass wir keinen «Planeten B» haben, wenn diese freitags für ein besseres Klima auf die Strasse gehen. Die Bewegung «Fridays for future» war sicherlich mit Auslöser dafür, dass der diesjährige internationale Familientag von der UNO mit dem Themenschwerpunkt «SDG13» versehen wurde. Dahinter verbirgt sich das Ziel Nummer 13 der sustainable development Goals der Staatengemeinschaft, welches da lautet: «Umgehend Massnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen». Eine ganz konkrete Massnahme schlägt da die umstrittene deutsche Autorin Verena Brunschweiger vor, wenn sie behauptet: «Kinder sind das Schli

BITTTE HELFEN SIE UNS HELFEN!

 

Postkonto 60-74959-6

IBAN CH90 0900 0000 6007 4959 6

ZEITSCHRIFT

 

Mit einem Unterstützungsabo von CHF 20 fördern Sie die Zeitschrift.

Schweizerische Stiftung für die Familie (SSF)

Forchstrasse 145 | 8032 Zürich

Telefon 044 252 94 12

info(at)stiftung-familie.ch | www.stiftung-familie.ch

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon