Do., 03. Sept. | Tadah Coworking Space

FORUM WIRTSCHAFT TRIFFT FAMILIE 2020

«Neue Vereinbarkeit leben» am 3. September 2020 erfahren sie in Zürich, wie Unternehmen ihre Attraktivität als familienfreundlicher Arbeitgeber konkret steigern können. Wir laden Sie ein in die Räumlichkeiten des völlig neu konzipierten und in der Schweiz einmaligen Tadah Coworking Space.
Anmeldung abgeschlossen
FORUM WIRTSCHAFT TRIFFT FAMILIE 2020

Zeit & Ort

03. Sept. 2020, 17:30
Tadah Coworking Space, Albisriederstrasse 253, 8047 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

 «Neue Vereinbarkeit leben»

 

Mit der Covid-19 Pandemie wurde die Präsenzkultur auf einen Schlag durch flexible und modulare Arbeitswelten abgelöst. Was ist jetzt und in Zukunft wichtig, um die hochrelevanten Systeme Wirtschaft UND Familie am Laufen zu halten? Wie wird eine Neue Vereinbarkeit in den 2020er Jahren gelebt, die Mehrwert für alle Beteiligten schafft?

Zu diesen und weiteren Fragen laden wir Sie sehr herzlich ein in die Räumlichkeiten des völlig neu konzipierten und in der Schweiz einmaligen «Tadah Coworking Space».

Für das Impulsreferat «Elternkompetenzen als Ressource für das Unternehmen» konnten wir die auf diesem Gebiet international gefragte Expertin Dr. Nina M. Junker von der Goethe-Universität Frankfurt a.M. exklusiv für Sie gewinnen. Sie wird u.a. evidenzbasierte Antworten darauf geben, warum nach den «Corona Homeoffice-Zeiten» genau diese speziellen Erfahrungen eine wertvolle Ressource für das Unternehmen darstellen.

Im anschliessenden Podium Talk diskutieren weitere Fachpersonen über Wege und Modelle einer Neuen Vereinbarkeit, welche den Bedürfnissen der Eltern und Kinder genau so dient, wie denen der Wirtschaft. Unter anderem mit dabei ist Sarah Steiner, CEO Tadah. Sie arbeitete nach ihrem Journalismusstudium in der Unternehmenskommunikation und als Sportjournalistin für die Fifa. Sie war 2014 Mitbegründerin des Online-Magazins «Tadah», und im Oktober 2019 des ersten Coworking Space mit Kinderbetreuung in der Schweiz.

COVID-19 INFO: Die Veranstaltung findet auf jeden Fall statt! Bitte beachten Sie, dass auf Grund der Pandemie vor Ort nur ein stark begrenztes Kontingent an Plätzen vorgehalten werden kann. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Das FORUM wird zusätzlich als Live-Stream angeboten!

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung abgeschlossen