20 Jahre Schweizerische Stiftung für die Familie - Familie ist Zukunft

13.02.2018

Die Schweizerische Stiftung für die Familie (SSF) feierte am 9.2.2018 Geburtstag.
Im 20. Jahr ihres Bestehens zieht sie Bilanz und plant  ein Forum zum Thema „Wirtschaft und Familie“.
 
Die Schweizerische Stiftung für die Familie organisierte 1999 in Luzern, zusammen mit anderen Organisationen, den 19. internationalen Kongresses für die Familie. Im Anschluss daran gab sie den umfassenden Kongressband heraus. Er enthielt sämtliche Referate und die Inputs der Workshops, die zum Teil bis heute nichts an Aktualität verloren haben. Die Stiftungsform erschien damals besonders geeignet, weil es sich um ein langfristiges Engagement zum Wohl und zur Stärkung der Familie handelte.
 
In der Folge organisierte die Schweizerische Stiftung für die Familie weitere Symposien und Tagungen mit namhaften Persönlichkeiten zu aktuellen Themen rund um die Familie. In einer Zeitschrift, die jeden zweiten Monat erschien sowie mit einem regelmässigen Agenturdienst werden seitdem familienrelevante Nachrichten, ermutigende Impulse und Kommentare an ein interessiertes Zielpublikum, darunter zahlreiche Multiplikatoren, verschickt.
 
Hilfe für Familien in Not
Gleichzeitig engagiert sich die Stiftung seit ihrem Beginn in der Beratung und Hilfe von Familien, die durch Schicksalsschläge, Krankheit und andere schwierige Umstände in eine Notlage geraten sind. Zahlreichen Familien konnte damit signifikant geholfen und eine positive Zukunftsperspektive verschafft werden. Diese Hilfe, wie auch das gesamte Engagement der Stiftung finanzierte sich dabei von Anfang an ausschliesslich aus Spenden.
 
Erfolge mit der Koalition für die Familie
Die Schweizerische Stiftung für die Familie gründete 2005 die >>Koalition für die Familie (KfF)<<. Diese bemühte sich, sämtliche Organisationen, welche sich mit der Stärkung der Familie befassen zu sammeln und knüpfte Kontakte ins Bundeshaus.
Bei der Verbesserung der Familienzulagen durch das Parlament konnte sie den dafür kämpfenden Politikerinnen und Politikern soviel Rückhalt verschaffen, dass die Vorlage zu einer Erfolgsgeschichte wurde.
Jährliche Fokustage verstärkten die Kontakte zu Politik und Wissenschaft.
 
Im Jubiläumsjahr ist FORUM WIRTSCHAFT TRIFFT FAMILIE geplant
Heute stehen Familien wie kaum je zuvor unter Druck. Zum einen wollen Eltern den hohen Erwartungen an die Kindererziehung genügen und müssen sich andererseits dem stetig zunehmenden Druck der Arbeitswelt beugen. 
Die Schweizerische Stiftung für die Familie lädt von daher am 27. September zu einem FORUM WIRTSCHAFT TRIFFT FAMILIE zusammen mit Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und Vertretern der Familie ein, um den Wert der Familie und familiäre Kompetenzen sichtbar und nutzbar zu machen.
 
Familie ist Zukunft
In ihrem 20. Jahr engagiert sich die Schweizerische Stiftung für die Familie weiterhin für die Zukunft der Familie und für die Familienwerte.

Wenn Sie unser Engagement mit Ihrer Jubiläumsspende unterstützen möchten, sagen wir vorab herzlichen Dank!

 

Please reload

Please reload

ARCHIV

BITTTE HELFEN SIE UNS HELFEN!

 

Postkonto 60-74959-6

IBAN CH90 0900 0000 6007 4959 6

ZEITSCHRIFT

 

Mit einem Unterstützungsabo von CHF 20 fördern Sie die Zeitschrift.

Schweizerische Stiftung für die Familie (SSF)

Forchstrasse 145 | 8032 Zürich

Telefon 044 252 94 12

info(at)stiftung-familie.ch | www.stiftung-familie.ch

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon